Eine Überraschungsbox…

… zur Kommunion

20170514_142242

Die Grundfarben waren farngrün und flüsterweiß mit espresso unterlegt. Die Aussenseiten und die Innenseiten sind geprägt. Ich finde, das sieht immer elegant aus. Der Segenswunsch ist mit dem Stickmuster umrahmt.

Wenn man den Deckel der Box abnimmt, schwebt ein Ballon über einem Regenbogen davon. So wurde auch nochmal bildlich die Segenswünsche vom Spruch auf dem Deckel eingefangen… „Möge Gottes Segen dich immer begleiten“. Den Regenbogen in verschiedenen Farben mit den Framelits „lagenweise Kreise“ zweifach ausgestanzt und zwischen flüsterweißem Papier zusammen gesetzt. So ist der Regenbogen von beiden Seiten zu sehen.

Mit Wünschen zur Kommunion und zwei extra Taschen mit Karten für´s Geldgeschenk,  und um noch ein paar persönliche Worte hinein zu schreiben.

Verwendet habe ich wieder alte und neue Stempelsets gemischt. Der Ballon ist aus dem Set „Abgehoben“, mit den Thinlets viermal ausgestanzt, weiß hinterlegt und zusammengebaut. So wirkt das ganze schön plastisch. Noch ein paar Wölkchen dazu… eine kleine Taube am Regenbogen… nein… dafür gibt es kein Thinlit. Die Taube und das Kreuz habe ich noch mit der Schere ausgeschnitten 🙂

Liebe Julia, herzliche Glückwünsche zur Kommunion

und möge Gottes Segen dich immer begleiten.

Bis bald mal wieder.

Liebe Grüße

eure Heike

 

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

backtotop